Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Die Auswahl der Cookies können Sie dabei selbst entscheiden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies, die wir verwenden

Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten.

Notwendig

So verwalten Sie Cookies

Verwaltung Site-spezifischer Cookies
Wenn Sie wissen möchten, welche Site-spezifischen Cookies gespeichert wurden, prüfen Sie die Datenschutz- und Cookie-Einstellungen Ihres bevorzugten Browsers.

Cookies blockieren
In den meisten modernen Browsern können Sie einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt werden sollen. Der Nachteil ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Website erneut besuchen, manuell Einstellungen vornehmen müssen. Einige Dienste und Funktionen dürften dann nicht richtig funktionieren (z. B. Anmeldung mit Ihrem Profil).

Akzeptieren Ablehnen

Das Cappella Villa Duria-Konzertforum feiert 25-jähriges Jubiläum

21.02.2019 12:29

Das Cappella Villa Duria-Konzertforum feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Jubiläum! Mit "Felix Mendelssohn-Bartholdy zum 210. Geburtstag -
Geistliche Musik für Soli, Chor und Orchester" am 25. Mai 2019 und "The Peacemakers" Teil II von Karl Jenkins und "Sacred Concert" von Duke Ellington am 3. Oktober 2019 waren zwei besondere "Jubiläumskonzerte" zu hören.

Am 11. Juni 1994 fand erstmals ein Konzert unter dem Namen „Cappella Villa Duria“ statt! In der Marienkirche stand Geistliche Chormusik von Felix Mendelssohn-Bartholdy auf dem Programm, interpretiert vom Motettenchor der Cappella Villa Duria und Mariusz Cierplikowsky an der Orgel unter der Leitung von Johannes Esser.

In diesen 25 Jahren ist aus den ersten, einzelnen Konzerten eine Tradition geworden, die in Düren wieder ein reiches Konzertangebot mit 22 bis 25 Konzerten unterschiedlichen Charakters pro Saison etabliert hat. Vom festlichen Neujahrskonzert zu den Burgauer Schlosskonzerten, von „Mozart im Mai“ zu „Barockmusik im Kerzenschein“, von „Harmoniemusik“ und „Modernem Akkordeon“ bis zum Jazz-Dämmerschoppen erreicht Cappella Villa Duria Musikliebhaber mit unterschiedlichen Neigungen!


"Meilensteine in der Entwicklung des Konzertforums" als Download

Autor: Ute Weissenborn

Das Cappella Villa Duria-Konzertforum feiert 25-jähriges Jubiläum