Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie dies nicht wünschen, dann können Sie nachfolgend die Erhebung von Statistik-Cookies deaktivieren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ok

Kultur ohne Grenzen

17.03.2019 - 18:00 Uhr

Schloss Burgau

 

 

Trio Jamil
Raed Koshaba, Oud
Gernot Gingele, Gitarre
Christiane Voth, Harfe

Eine Begegnung zwischen Oud (arabischer Laute), Harfe und Gitarre in einem musikalischen Dialog. Das Besondere an diesem Trio ist der Klang der drei Saiteninstrumente, die entweder mit den Fingern oder mit dem Plektrum gezupft werden.

Die Idee zu dieser musikalischen Begegnung geht auf den bekannten irakischen Oud-Spieler und Komponisten Jamil Bashir (1921-1977) zurück, der Anfang der siebziger Jahre einige Kompositionen für Oud und Gitarre schrieb, die heute zu den großen Werken der arabischen Musikgeschichte zählen.

TICKETS 18,00 €