Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie dies nicht wünschen, dann können Sie nachfolgend die Erhebung von Statistik-Cookies deaktivieren. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ok

„MOZARTS KAMMERMUSIK MIT BLÄSERN“

15.09.2019 - 18:00 Uhr

Schloss Burgau

 

W. A. Mozart hat wie kaum ein anderer Komponist in vier seiner kammermusikalischen Werke Bläser und Streicher meisterhaft miteinander verbunden.
Dabei entstanden einzigartige Kompositionen:
die vier Flötenquartette, das Oboenquartett, das Hornquintett und – als später Höhepunkt – das Klarinettenquintett.

Flötenquartett D-Dur KV 285
Oboenquartett F-Dur KV 370
Klarinettenquintett A-Dur KV 581

Hans Otto Horch und Sebastian Reimann, Violine
Susanne Trinkhaus, Viola
Ulrike Zavelberg, Violoncello
Gerda Schwartz, Querflöte
Arnd Sartor, Oboe
Thorsten Johanns, Klarinette

 

TICKETS 19,00 €