Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Die Auswahl der Cookies können Sie dabei selbst entscheiden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies, die wir verwenden

Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten.

Notwendig

So verwalten Sie Cookies

Verwaltung Site-spezifischer Cookies
Wenn Sie wissen möchten, welche Site-spezifischen Cookies gespeichert wurden, prüfen Sie die Datenschutz- und Cookie-Einstellungen Ihres bevorzugten Browsers.

Cookies blockieren
In den meisten modernen Browsern können Sie einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt werden sollen. Der Nachteil ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Website erneut besuchen, manuell Einstellungen vornehmen müssen. Einige Dienste und Funktionen dürften dann nicht richtig funktionieren (z. B. Anmeldung mit Ihrem Profil).

Akzeptieren Ablehnen

TRIO ORELON

13.03.2022 - 18:00 Uhr

SCHLOSS BURGAU

 

Amy Beach: Klaviertrio op.150
Maurice Ravel: Trio a-Moll für Violine, Violoncello und Klavier (1914)
Franz Schubert: Trio Es-Dur für Klavier, Violine und Violoncello, op. 100 (D 929)

Judith Stapf, Violine
Arnau Rovira i Bascompte, Violoncello
Marco Sanna, Klavier

„Offenbar liegt unserer Natur eine musikalische Struktur zugrunde, die kulturelle Unterschiede überwindet. Der musikalische Ausdruck von Gefühlen wird also universell verstanden. Genau aus diesem Grund haben wir uns bei der Wahl unseres Ensemblenamens der internationalen Weltsprache Esperanto bedient und unser Klaviertrio „Trio Orelon“ genannt! Orelon heißt hier „Ohr“ und versinnbildlicht so die vielen Aspekte des Hörens in der Musik: das einander Zuhören, das in sich Lauschen, das Eintauchen in die Struktur der Komposition, das Erspüren der magischen Verbindung zwischen Publikum und Künstler*innen im Konzert...“ (Judith Stapf)


TICKETS 19,00 €