Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Die Auswahl der Cookies können Sie dabei selbst entscheiden. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies, die wir verwenden

Hier können Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten.

Notwendig

So verwalten Sie Cookies

Verwaltung Site-spezifischer Cookies
Wenn Sie wissen möchten, welche Site-spezifischen Cookies gespeichert wurden, prüfen Sie die Datenschutz- und Cookie-Einstellungen Ihres bevorzugten Browsers.

Cookies blockieren
In den meisten modernen Browsern können Sie einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Gerät abgelegt werden sollen. Der Nachteil ist, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Website erneut besuchen, manuell Einstellungen vornehmen müssen. Einige Dienste und Funktionen dürften dann nicht richtig funktionieren (z. B. Anmeldung mit Ihrem Profil).

Akzeptieren Ablehnen

Chorproben * Newsletter * Programmänderungen * Das CVD-Jahresprogramm 2023/24 als Download

20.12.2023 00:00


Chorproben

Die Probentermine von Januar bis Juli 2024 als Download, Stand 19.12.2023  


************************************************************

Aktuelle Newsletter
 

Cappella Villa Duria lädt ein am Freitag, 23. Februar 2024, 20.00 Uhr
ins Foyer im Haus der Stadt, Düren

Lutzemanns Jatzkapelle: Dixie und Blues

Lutzemann’s Jatzkapelle wurde 1993 von Lutz Eikelmann gegründet. Die professionelle Jazzband widmet sich dem traditionellen Jazz – New Orleans Jazz, Dixieland, Early Hot Jazz der neunzehnhundertzwanziger Jahre und dem Blues.

Eintritt frei, Spenden erbeten

....................................................................................

Andantino

Andantino geht mit dem „Zeltabenteuer im Schlosspark“ auf musikalische Reise
Endlich gibt es wieder ein Familienkonzert auf Schloss Burgau, Düren

Zeltabenteuer im Schlosspark, so heißt das nächste Konzertprogramm der Konzertreihe Andantino - musikalische Entdeckerreisen für Kinder von 3-10 Jahren, welches am Sonntag, den 25.02.24 auf Schloss Burgau wiederaufgenommen wird. Dieses Konzertprogramm war zuletzt im Jahr 2017 sehr erfolgreich auf der Bühne auf Schloss Burgau zu erleben und hat damals viele Kinder begeistert.

Und es wird ein richtiges Abenteuer! Das verrät schon der Titel: Was macht man am Besten an einem langen Wochenende? Ja, wir gehen zelten! Freunde auf dem Zeltplatz treffen, am Lagerfeuer sitzen und Stockbrot backen ist für Andantino ein riesiger Spaß. Doch passt gut auf! Feuer kann auch gefährlich sein!

Und natürlich dürfen die kleinen Entdecker wieder tatkräftig mittanzen, singen, rätseln und noch vieles mehr!

Für dieses Abenteuer haben Andantino und Anja Leu (Trompete) gleich zwei ganz besondere Freunde eingeladen! Der Musiker Andreas Biertz (Akkordeon) und die Musikerin Linn Richardt (Querflöte) werden gemeinsam mit Anja Leu auf der Bühne zu hören sein.

Um möglichst viele Kinder zu erreichen, bietet das Andantino-Team zwei Familienkonzerte am Sonntag, den 25.02.24 um 11:00 Uhr und 15:00 Uhr an, sowie ein Kita- und Grundschulkonzert am 26.02.24 um 10:00 Uhr. Karten zum Preis von 5,00 € für Kinder und 8,00 € für Erwachsene (zzgl. 1,00 € System-/Auftragsgebühr pro Karte) sind für alle Familienkonzerte im iPunkt am Markt in Düren, Tel. 02421/25-2525, an allen VVK-Stellen, wo Eventim Vertragspartner ist, sowie online erhältlich.

Das Konzert findet in Kooperation mit dem Konzertforum Cappella Villa Duria und Düren Kultur statt.

Rückfragen: Anja Leu 0163/2378720 
andantino-musikvermittlung@t-online.de

Die Andantino-Musiktermine als Download.
Der Andantino-Kalender als Download.

....................................................................................

Cappella Villa Duria lädt ein am Sonntag, 3. März 2024, 18.00 Uhr, St. Marien, Düren

„And The Mother Did Weep"


Karl Jenkins (*1944):
The Peacemakers, Teil I   
Stabat Mater
für Kontraalt, Chor und Orchester
  

Die Kompositionen von Karl Jenkins senden, gerade in diesen schwierigen Zeiten, eine eindrückliche musikalische Friedensbotschaft aus. Jenkins schrieb das „Stabat Mater“ 2008. Hier fügte er den sechs lateinischen Sätzen des Stabat Mater sechs weitere Texte hinzu, die in verschiedenen Sprachen die Trauer und das Weinen der Mütter über den Tod ihrer Kinder thematisieren – über die Grenzen von Zeit und Ort hinweg, ein Manifest für den Frieden in der Welt!

2011 erweiterte Jenkins seine Sehnsucht nach Frieden mit „The Peacemakers“ u.a. mit Texten von Jesus Christus, Mahatma Gandhi, des Dalai Lama und des Erzbischofs von Canterbury.

Ausführende:
Eva Müller, Kontra-Alt
Hovhannes Margaryan, Duduk

Oratorienchor und Sinfonieorchester der Cappella Villa Duria
Leitung: Johannes Esser

Tickets zu 24 €, ermäßigt 12 € (incl. aller Gebühren) sind erhältlich im i-Punkt, Markt 6, 52349 Düren, Telefon 02421-252525, oder an der Abendkasse.


************************************************************


Das CVD-Jahresprogramm 2023/24 als Download.  

Autor: Ute Weissenborn

Chorproben * Newsletter * Programmänderungen * Das CVD-Jahresprogramm 2023/24 als Download